2K Silicon-Formteile

 

Das 2K-Verfahren ermöglicht es, zwei verschiedene Arten oder Farben von Thermoplasten und Siliconen in einem Prozessablauf zu einem komplexen Formteil zu vereinen. Dabei werden entweder beide Materialen unabhängig voneinander gespritzt oder eines der Materialien wird in das Werkzeug eingelegt und von Silicon umspritzt – natürlich vollautomatisch. 2K-Anwendungen machen weitere Handhabungs- und Montagearbeiten überflüssig.

M+S Formteile kann sowohl Thermoplaste mit Silicon umspritzen als auch Verbindungen aus Silicon und Metall bzw. Glas. Die vorherige Behandlung der Bauteile mit Haftvermittlern oder Grundierungen sorgt für eine gute Haftbarkeit des Silicons.

 

Die Eigenschaften:
  • verliersicherer Verbund
  • kein Montageaufwand
  • Weich/Weich Silicon/Silicon
  • Hart/Weich Thermoplast, Metall, Glas/Silicon
  • Sandwichbauteile möglich

 

Die Anwendungen:
  • Automotive, Interiorbereich
  • Zahnmedizin
  • Haushaltsbereich, Pfannenwender

M+S Silicon Formteile GmbH
Hannöversche Str. 28
44143 Dortmund

M+S Silicon GmbH & Co. KG
Hannöversche Str. 28
44143 Dortmund